Rechtsanwaltskanzlei Forsthuber - Ihre Rechtsanwaltskanzlei in Baden. Wenn Sie einen Rechtsanwalt in Baden und Umgebung suchen, sind Sie bei uns genau richtig! Wir haben in unserer Rechtsanwaltskanzlei Forsthuber klare Schwerpunkte gesetzt. Als Anwalt in Baden, setzen wir uns für Sie in den Bereichen Arbeitsrecht, Eherecht, Familienrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht und Unternehmensgründungen, Geährleistung, Schadenersatz und Zivilrecht, Immobilienrecht, Kaufverträge, Mietrecht und Wohnrecht, Verträge zu allen geschäftlichen Vorgängen und Verwaltungsrecht bzw. Gewerberecht ein. In Baden und Umgebung sind wir seit vielen Jahren aktiv. Wenn Sie also einen Anwalt für Fälle in Baden, Wien, Bruck an der Leitha, Eisenstadt und dem nördlichen Burgenland, oder Wiener Neustadt brauchen: wir sind die Richtigen für Sie. In besonderen Fällen sind wir juristisch als Anwalt für Sie in ganz Niederösterreich, Wien und Burgenland für sie aktiv. Denn der persönliche Kontakt bei der Rechtsanwaltskanzlei Forsthuber in Baden, ist uns sehr wichtig. Seit über 30 Jahren sind wir juristisch aktiv und konnten schon sehr vielen Menschen als Anwalt helfen. Wir machen als Anwalt auch GmbH Gründungen, OG, KG und anderen Unternehmensgründungen. Anwalt Dr. Gottfried Forsthuber, Mag. Gottfried Forsthuber und das restliche Team der Rechtsanwaltskanzlei Forsthuber in Baden stehen Ihnen in vielen Bereichen zur Seite. Hauskauf, Mietverträge, Familienrecht, Obsorge: Das und noch viel mehr machen wir für Sie.AktuellesUnsere StärkenKontaktTelefon: +43 2252 / 86 3 66, Fax: +43 2252 / 86 3 66 2, Adresse: Kaiser Franz Joseph Ring 5, 2500 Baden, E-Mail: kanzlei@forsthuber.at

Gleich anrufen und Termin verbeinbaren: +43 2252 86 3 66

telefon icon

kanzlei@forsthuber.at
+43 2252 / 86 3 66

Der Grundrechte Blog zur Pandemie | Forsthuber & Partner

Musterklage gegen 3G am Arbeitsplatz (Video) #17

am Mittwoch, 10 November 2021 04:26

Schon nach wenigen Tagen: Über 216 Dienstnehmer wollen wegen 3G am Arbeitsplatz klagen, wir stellen die Klage gratis zu Verfügung.

In unserem VideoBlog geht es speziell um Grundrechte in Zeiten der Pandemie. Audiatur et altera pars bedeutet: In der Entscheidungsfindung muss auch die andere Seite gehört werden. Das passiert derzeit garnicht. Für alle, die mehr wissen wollen: Video Blog, Hintergründe, Berichte etc. >> Betonung auf dem „a“ [audi-a-tur]

Im Video finden Sie eine Zusammenfassung des untenstehenden Artikels. Liken. Teilen. Sagen Sie es weiter!

>> Die Muster-Unterlassungsklage „3G am Arbeitsplatz“ (09.11.2021, 88 Seiten) als Download mit weiteren Dokumenten finden Sie am Ende dieses Artikels. <<

.

 

Video auf Odysee.com anschauen:

Start: Der Grundrechte Blog zur Pandemie (Video)

<< zurück zu Video #16 | vor zu Video #18 (kommende Woche) >>

 ***
Die Muster-Unterlassungsklage „3G am Arbeitsplatz“ (09.11.2021, 88 Seiten) als Download mit weiteren Dokumenten finden Sie am Ende dieses Artikels.

Unsere Rechtsmeinung und die von einigen anderen Kollegen lautet: Die Verordnung ermächtigt den Chef nur zur 3G-Kontrolle. Ob er auch darf, ist arbeitsrechtlich zu klären. Das Video dazu wurde auf allen Kanälen x Mal angeklickt, tausendfach geteilt, unzählige Mails folgten.

Unser Fazit: Schon nach wenigen Tagen wollen über 216 Dienstnehmer fix klagen. Die Regierung hat den Bogen überspannt. Bestimmte Arbeitgeber nutzen die unsichere Rechtslage aus.

Musterklage für Sie

Damit jeder auch ohne Anwalt aktiv werden kann, haben wir für Sie eine Musterklage für das Arbeitsgericht erarbeitet. Damit können Sie auf Unterlassung klagen, nämlich, dass der Arbeitgeber bei Ihnen „3G“ kontrolliert. Das 'Drüberfahren' muss ein Ende haben. Es ist Zeit für die eigenen Rechte aktiv einzutreten.

Da wir es leider noch immer mit einer unsicheren Rechtslage zu tun haben, wird die Feststellung beantragt, wonach der Arbeitgeber als „Organ“ für den Gesundheitsminister handelt. Das ermöglicht grundsätzlich Amtshaftungsansprüche; dies für den Fall das Gericht meint, eine Unterlassungsklage wäre unzulässig Sie haben ein rechtliches Interesse an dieser Feststellung, da wir es mit einer unklaren rechtlichen Situation zu tun haben und die belangte Behörde Gesundheitsminister sich dazu in seinen "Begründungen" ausschweigt. FAQ auf Ministerienseiten stellen keine taugliche, rechtsstaatliche Begründung dar.

Die Klage beinhaltet – neben dem schon bekannten Dokument „3G am Arbeitsplatz – Mittelbare Drittwirkung von Grundrechten“ aus zahlreichen weitere, für das Arbeitsverfahren wesentliche Punkte. Schauen Sie rein! Gleich am Anfang unter Punkt „Vorblatt“ stehen alle Eckdaten was zu tun ist.

Kündigungs- oder Entlassungsanfechtungen

Eine Kündigung oder Entlassung wegen verpöntem Motiv oder Sozialwidrigkeit anzufechten, ist komplizierter. Dafür empfehlen wir jedenfalls anwaltliche Unterstützung, oder die Vertretung durch die Arbeiterkammer.

Die notwendigen Dokumente

# MUSTER-Klage Unterlassung 3G Arbeitsplatz

./B audiatur-Bericht (./B)

./C Urkundenerklärung (./C)

./D Interview Dr. Allerberger (./D)

Für Anregungen sind wir immer offen.
Gleichzeitig ersuchen wir um Verständnis, das wir keine gratis Beratung anbieten. Wir haben Monatelang an diesen Dokumenten gearbeitet. Das ist unser Beitrag, damit jeder die Chance hat aktiv zu werden. Der Rest liegt bei Ihnen. Machen Sie etwas daraus!

#1. Achten Sie auf Ihre Gesundheit.
#2. Treten Sie aktiv für Ihre Rechte ein.

Nur Mut!
Ihre Forsthuber & Partner Rechtsanwälte

Fragen? Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren (telefonisch oder per Videokonferenz). Telefon: 02252 86 3 66

-